Seeseitige Außenanlagen Gran Hotel BelVeder, Timmendorfer Strand

Neben der Ostseetherme in Timmendorfer Strand wurde im Jahr 2008 das Gran Hotel BelVeder eröffnet.

Die u-förmige Grundrissanordnung bildet einen halb-öffentlichen Außenbereich zur See. Die damals vorhandene Promenade wurde aufgenommen und in Radien neu hergestellt, so dass Hotelterrasse und Promenade nun eng miteinander verknüpft sind. Der Strand und die Dünenfläche "umspülen" die beiden Hotelflügel und lassen das Gebäude optisch näher an die Ostsee rücken.